Mit hohem Schadenfreiheitsrabatt auf 30 Prozent, aber: Versicherer kassieren mit „Seniorenzuschlag“ ab

„Das ist ja wohl eine Unverschämtheit“, entrüstet sich Rosi H. Die Versicherungsprämien in ihrer Kraftfahrtversicherung steigen drastisch an. Ihr Auto ist nigelnagelneu (Baujahr 2010), sie fährt im nächsten Jahr in der Schadenfreiheitsklasse SF 13 (Beitragssatz 40 Prozent) – und doch steigen ihre Beiträge in einem Maß, das auch mit einem erhöhten Gesamtschadenaufkommen im letzten Jahr nicht zu rechtfertigen ist. Rosi H. ist zu Recht mehr als entrüstet, denn der Versicherer…