Krötenwanderung: Hochzeitsreise beginnt früher

Gelsenkirchen. Wenn der Winter weiter ausbleibt und die Temperaturen in den kommenden Tagen weiter ansteigen, müssen Autofahrer schon bald mit Krötenwanderungen auf den Straßen rechnen. Denn bleibt das Wetter dauerhaft im positiven Temperaturbereich, hält es die Amphibien nicht länger in ihren Winterverstecken. Dann machen sie sich auf zu den Tümpeln, Bächen und Weihern, in denen sie geboren wurden, um dort ihren Laich abzulegen. Bedroht sind Frosch, Unke, Molch & Co….