Straßenverkehr: Finger weg von Navi, Tablet und Handy

TÜV Rheinland: Bei Unfall drohen Konsequenzen wegen Fahrlässigkeit / Versicherungsleistungen gefährdet / Handy-Nutzung ausdrücklich verboten Die Versuchung ist für viele groß. Immer wieder fallen Auto-, Motorrad- oder Fahrradfahrer im Straßenverkehr auf, die an ihren mobilen Multimediageräten wie Navi, Tablet oder MP3-Player herumfummeln. „Das kann fatale Folgen haben, denn das stetig steigende Verkehrsaufkommen erfordert die volle Aufmerksamkeit“, erklärt Hans-Ulrich Sander, Kraftfahrtexperte von TÜV Rheinland. Die Nutzung der Geräte ist im Gegensatz…

ADAC-Sommer-Tipps: An heißen Tagen einen kühlen Kopf bewahren

Im Sommer können Autofahrten schnell zur Qual werden. Ein Auto heizt sich im Sommer bei direkter Sonneneinstrahlung auf über 60 Grad Celsius auf. Autofahrer werden dann rasch müde, unkonzentriert und aggressiv. Die Hitze führt nicht nur zu gesundheitlichen Problemen, auch das Unfallrisiko steigt stark an. Der ADAC gibt Tipps, wie Autofahrer dennoch entspannt und sicher unterwegs sein können. Flüssigkeit: Viel trinken ist besonders wichtig. Pro Tag am besten bis zu…