Sind junge Frauen die besseren Autofahrer?

89 Prozent der jungen männlichen Autofahrer geben an, in puncto Verkehrsregeln Nachholbedarf zu haben

Foto: DVR
Foto: DVR
Wer im Straßenverkehr nicht alle Regeln zweifelsfrei beherrscht, bringt sich und andere leicht in Gefahr. Umso erschreckender: Neun von zehn männlichen Autofahrern (89 Prozent) im Alter von 18 bis 29 Jahren geben an, nicht alle Verkehrsregeln sicher zu beherrschen. Bemerkenswerterweise präsentieren sich junge Autofahrerinnen regelsicherer – mehr als jede Fünfte (22 Prozent) ist überzeugt, alle Verkehrsregeln zu kennen; über alle Altersgruppen hinweg besitzen sie damit die besten Kenntnisse der Straßenverkehrsordnung. Das ergab eine repräsentative forsa-Studie im Auftrag von CosmosDirekt. (1)

(1) Repräsentative forsa-Studie „Bedeutung und Nutzung des Autos“ im Auftrag von CosmosDirekt. Im Juni 2014 wurden 2.000 Autofahrer ab 18 Jahren in Deutschland befragt. Die Ergebnisse der forsa-Studie im Detail …

– Presseinformation der Cosmos Direkt, Foto: DVR –
Quelle: https://www.cosmosdirekt.de/presse/

Teilen ...

Share to Google Buzz
Share to Google Plus
Share to LiveJournal
Anzeige