Bußgelder aus dem Ausland

rechtGerade wenn man die im Ausland geltenden Regeln nicht kennt, passieren schnell mal Regelverstäße. Diese werden nicht immer sofort geahndet, manchmal kommt auch hinterher noch unliebsame Post aus dem Urlaubsland.

Die Deutsche Anwaltshotline hat zusammen mit ihrer Kooperationsanwältin einen Ratgeber veröffentlicht, der Regeln im Ausland ebenso deutlich macht wie er auf rechtliche Fallstricke hinweist, die dem Rückkehrer den Urlaub noch nachtärglich verleiden kann.

Zu den Themen des Ratgebers gehören:

  • Mautgebühr in Italien,
  • Verkehrsbeschränkte Zonen in Italien,
  • Verkehrsbestimmungen weiterer Länder
    (Österreich, Frankreich, Spanien, Schweiz und Kroatien),
  • Parkverstöße in Kroatien und deren Bußgeld-Eintreibung durch eine Kanzlei in Berlin.

Ein Blick in den Ratgeber lohnt sich für jeden, der in oder durch die genannten Länder gefahren ist oder noch fahren wird!

Direkt zum Ratgeber geht es hier:
http://www.deutsche-anwaltshotline.de/Ratgeber/201507_Ratgeber_Bußgeld.pdf.

Die Deutsche Anwaltshotline
… ist nun seit mehr als zehn Jahren mit über 100.000 Beratungen pro Jahr einer der marktführenden Rechtsdienstleister in Deutschland und unterstützt auch News-Portale mit rechtlich aktuellen Inhalten. Unsere Rechtsbeiträge werden selbstverständlich juristisch geprüft. Hierbei stehen uns eigene selbstständige Kooperations-Rechtsanwälte und -Rechtsanwältinnen beratend zur Seite.

– Presseinformation der Deutschen Anwaltshotline –

Teilen ...

Share to Google Buzz
Share to Google Plus
Share to LiveJournal
Anzeige