Kfz-Versicherung: In Hamburg kracht es am häufigsten

  • Wenige Kfz-Haftpflichtschäden in Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt
  • Höhere Verkehrsdichte, mehr Unfälle: überdurchschnittliche Schadenquote in Großstädten
  • Großstadtvergleich: in Dresden 67 Prozent häufiger Haftpflichtschäden als in Duisburg

 
Autofahrer aus Hamburg verursachen im Vergleich der Bundesländer am häufigsten Unfälle.*) Der Anteil von CHECK24-Kunden, die beim Vergleichsportal Angaben zu regulierten Kfz-Haftpflichtschäden machen, liegt dort 18 Prozent über dem Bundesdurchschnitt. Am niedrigsten ist die Schadenquote in Mecklenburg-Vorpommern. Im Vergleich zum Durchschnitt werden hier bei Abschluss einer Kfz-Versicherung 19 Prozent seltener Angaben zu Haftpflichtschäden gemacht.**)
 
In Orten mit weniger als 100.000 Einwohnern kracht es vergleichsweise selten. Der Anteil an Unfallverursachern liegt hier vier Prozent unter dem Bundesdurchschnitt. Weniger umsichtig sind Autofahrer in Städten mit 500.000 bis 1 Mio. Einwohner unterwegs – Pkw-Halter melden hier 14 Prozent häufiger einen Kfz-Haftpflichtschaden als in Deutschland insgesamt.
 
Höhere Verkehrsdichte, mehr Unfälle: überdurchschnittliche Schadenquote in Großstädten
Wo viele Menschen unterwegs sind, kommt es häufiger zu Unfällen. In 20 der 25 größten deutschen Städte liegt die Schadenquote über dem Bundesdurchschnitt. Spitzenreiter im Städteranking ist Dresden – hier kracht es 35 Prozent häufiger als im gesamtdeutschen Schnitt und sogar 67 Prozent häufiger als in Duisburg. Neben Duisburg melden Autofahrer aus Bremen, Frankfurt am Main, München und Gelsenkirchen vergleichsweise selten Kfz-Haftpflichtschäden.
 
*)Die Betrachtung berücksichtigt nur die Kundenangabe bei CHECK24.de, ob dem Versicherer in den vergangenen drei Jahren ein Kfz-Haftpflichtschaden gemeldet wurde, nicht wie viele Schäden es waren. Der Index sagt nichts über die Summe der Schäden aus. Index = Anteil der Kunden mit Kfz-Haftpflichtschaden je Wohnort / Anteil der Kunden mit Kfz-Haftpflichtschaden in Deutschland
**)weitere Infos zur Methodik, Tabellen und Grafiken unter: http://ots.de/2AjCn
 
Über CHECK24
CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit Hauptsitz in München.
 
– Pressemeldung und Infografik: Check24 –
 

Teilen ...

Share to Google Buzz
Share to Google Plus
Share to LiveJournal
Anzeige
Secured By miniOrange