Autofahren im Winter: Klimaanlage hilft gegen beschlagene Autoscheiben

Feuchtigkeit im Innenraum vermeiden Zugefrorene Scheiben nur mit Kunststoffkratzern vom Eis befreien   In der kalten Jahreszeit haben Autofahrer vermehrt mit beschlagenen Scheiben zu kämpfen. Diese entstehen, wenn feuchte Luft im Wageninnenraum auf die kalten Scheiben trifft und kondensiert. Ein Effekt, der sich etwa durch den Einsatz der Klimaanlage abmildern lässt. „Eine laufende Klimaanlage ist auch im Winter sinnvoll“, sagt Steffen Mißbach, Kfz-Experte bei TÜV Rheinland. „Sie entzieht der Luft…