Mehr als 5.000 Unfälle im Schulbusverkehr: Mit dem Bus zur Schule fahren will gelernt sein

Auch mit dem Bus zur Schule fahren will gelernt sein. Nach Zahlen der Gesetzlichen Unfallkassen ereigneten sich im Jahr 2016 insgesamt 5.178 Unfälle im Schulbusverkehr. „Die meisten Unfälle gibt es innerhalb der Busse, doch die gefährlichste Situation ist das Überqueren der Fahrbahn vor oder hinter dem Bus. Hier ereignen sich die schwersten Unfälle“, warnt Markus Egelhaaf, Unfallexperte bei DEKRA. Er nennt die wichtigsten Regeln, wie Schüler mit dem Bus sicher zur Schule und zurück kommen:

Sicher m Schulbus unterwegs: Hinsetzen und Schulranzen sicher verstauen. Foto: Dekra.

  • Regel Nr. 1: Niemals vor oder hinter dem Bus über die Straße rennen. Immer erst warten, bis die Fahrbahn und die Sicht frei sind.
  • Regel Nr. 2: Auf dem Schulweg nicht hetzen, sonst übersieht man schnell etwas. Deshalb morgens genug Zeit für den Schulweg einplanen.
  • Regel Nr. 3: An der Haltestelle nicht drängeln oder schubsen. Wenn der Bus kommt, mindestens einen Meter Abstand zum Bordstein halten, weil der Bus beim Einfahren in die Haltestelle seitlich etwas ausholen muss.
  • Regel Nr. 4: Beim Ein- und Aussteigen nicht drängeln oder drücken. Sonst besteht die Gefahr, dass Schüler stürzen und sich verletzen.
  • Regel Nr. 5: Im Bus am besten hinsetzen und den Schulranzen sicher am Boden verstauen. Ist kein Sitzplatz frei, während der Fahrt gut festhalten.
  • Regel Nr. 6: Beim Aussteigen nach links und rechts schauen. Manchmal fahren Radfahrer nahe am Bus vorbei.
  • Regel Nr. 7: Eltern sollten mit Kindern frühzeitig und regelmäßig das Busfahren üben und sie mit den wichtigsten Regeln vertraut machen.

 
Auch Autofahrer müssen achtgeben. Bei haltenden und stehenden Bussen ist damit zu rechnen, dass Kinder auf die Fahrbahn laufen, ohne auf den Verkehr zu achten. Fährt ein Bus mit eingeschaltetem Warnblinker in eine Haltestelle ein, darf er nicht überholt werden. Steht er an der Haltestelle mit Warnblinklicht, darf er in beiden Richtungen nur mit Schrittgeschwindigkeit passiert werden.
Dekra
 

Teilen ...

Share to Google Buzz
Share to Google Plus
Share to LiveJournal
Anzeige
Secured By miniOrange