Kfz-Gewerbe und Autoteilehandel warnen: Do-it-yourself mit Risiken

Vor riskanten Tipps zur Do-it-yourself-Reparatur von Bremsen im Internet warnen Kfz-Gewerbe und Teilehandel. Entsprechende Webseiten waren ein Thema beim Spitzengespräch von Vertretern des Zentralverbands Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) und des Gesamtverband Autoteile-Handel (GVA) in Bonn. So werde der Verkauf von Ersatzteilen im Internet durch illustrierte Hinweise zum Einbau dieser Teile unterstützt. Dazu gehörten inzwischen auch Anleitungen für hochgradig sicherheitsrelevante Arbeiten, wie etwa den Tausch von Bremssattel, Bremsscheiben oder Bremsbelägen. Damit würden…

Steinschlag: Reparatur der Windschutzscheibe häufig möglich

TÜV Rheinland: Beschädigung darf nicht im Fernsichtbereich liegen Defekte Scheibe unverzüglich austauschen Plötzlich ein lauter Knall und in der Windschutzscheibe des Autos klafft ein kleiner Krater – Steinschlag. Bei solchen Schäden ist häufig eine preisgünstige Reparatur mit einem speziellen Harz möglich. Die Kosten dafür übernimmt in der Regel die Teilkaskoversicherung. Doch es gibt einige Einschränkungen für die sogenannte Smart Repair. „Die beschädigte Stelle darf eine bestimmte Größe nicht überschreiten und…

Klimaanlage: Gutes Klima braucht regelmäßige Wartung

Klimaanlage? Wartung? Wozu das denn? So melden sich sofort die Verschwörungstheoretiker in den Internetforen zu Wort. Der Kühlschrank zuhause bekomme schließlich auch keine Wartung und laufe oft Jahrzehnte ohne Panne. Dabei übersehen diese Spar-Experten, dass ein Kühlschrank nicht bei 30 Grad Celsius im Straßenverkehr bewegt wird und auch sonst ein wesentlich geruhsameres Leben führt als der Kälteerzeuger im Auto. Deshalb genügt dem Kühlschrank ein kleiner Elektromotor zum Antrieb, der nur…

Damit man in der Werkstatt nicht draufzahlt: Tipps von den Profis

Muss das Fahrzeug zum Wartungstermin, fürchten viele Autohalter bereits die Rechnung. Wäre es nicht schön, wenn es Experten gäbe, die stellvertretend für den Autohalter die Werkstatt-Rechnung auf Herz und Nieren prüfen könnten? Bei der Fuhrparkmanagement-Gesellschaft LeasePlan Deutschland prüfen 17 Kfz-Meister täglich die Werkstatt-Rechnungen für knapp 66.000 Fahrzeuge auf Richtigkeit. Die Fuhrpark-Profis geben nun ein paar ihrer Tricks weiter. Bis zu einem Drittel der Werkstattkosten können eingespart werden!

Blechschaden: Was tun?

Im Kaskofall: Versicherung benennt Gutachter und ggf. Werkstatt Wer den Unfall nicht verursacht hat, kann seinen Gutachter frei wählen Oft reicht eine kleine Unachtsamkeit: Einmal kurz in den Rückspiegel geschaut und nicht auf den Vordermann geachtet, und schon kracht es. Mehr als 2,4 Millionen Verkehrsunfälle pro Jahr weist die Statistik für Deutschlands Straßen aus – statistisch gesehen passiert alle 13 Sekunden irgendwo in der Republik ein Unfall. Weit über 80…

Trend-Tacho: Interesse an Reparatur und Wartung nein, Ersatzteilqualität ja

Nur wenig Interesse an Wartung und Reparatur des Autos Qualität bei Ersatzteilen als wichtig bezeichnet Wichtige Rolle der Werkstätten bei der Ersatzteilauswahl Wenn es um Ersatzteile geht, achtet der Autofahrer auf Qualität. Weniger von Interesse ist die Reparatur und Wartung des Fahrzeuges. Das stellt der KÜS Trend-Tacho in seiner aktuellen Umfrage fest. Marken sind ebenfalls nebensächlich für den Autofahrer, wenn es um Ersatzteile geht. Der Werkstatt fällt die wichtige Aufgabe…

Ohne regelmäßige Inspektion und Wartung geht es nicht

Warum Inspektionen für Fahrzeuge unverzichtbar sind Selbst wenn das Auto problemlos läuft, muss es in regelmäßigen Abständen zur Inspektion. Denn damit wird nicht nur der einwandfreie Zustand des Fahrzeugs gewährleistet, sondern auch die Sicherheit der Insassen und anderer Verkehrsteilnehmer. Eine regelmäßige Inspektion ist außerdem Voraussetzung für den Erhalt der Herstellergarantie, eine höhere Lebensdauer und den Werterhalt des Fahrzeugs. Sie dauert nicht lange und schont den Geldbeutel: die Inspektion des Fahrzeugs…

Sichtbehinderung am Steuer: Abgelaufene Maut-Vignetten sofort entfernen

Sichtschatten gefährdet vor allem Fußgänger, Rad- und Motorradfahrer Halterungen für Handy und Navigation nicht mitten im Sichtfeld montieren Deko am Innenspiegel sorgt zusätzlich für gefährliche Ablenkung Wer sicher unterwegs sein möchte, braucht neben einem technisch einwandfreien Fahrzeug vor allem eins: gute Sicht. Allzu viele Autofahrer verbauen sich allerdings selbst das Sichtfeld – mit Navi-Halterungen, Deko am Innenspiegel und ständig wachsenden Sammlungen von Maut-Vignetten. Die DEKRA Sachverständigen warnen davor und raten:…

TÜV Rheinland Werkstattmonitor 2014: Nähe und Zufriedenheit bei Wahl der Werkstatt wichtiger als der Preis

Über 1.400 Teilnehmer an Befragung Gebrauchtwagenkäufer misstrauen Tachostand Qualität, Vertrauen und Nähe zählen: Bei der Wahl der Werkstatt machen es sich Autobesitzer gern bequem. Räumliche Nähe ist für 54 Prozent der Autofahrer ein wichtiges Kriterium bei der Wahl der Werkstatt. Für knapp 43 Prozent spielt die bisherige Zufriedenheit mit der Arbeit der Werkstatt eine entscheidende Rolle. Der Preis dagegen spielt nur eine untergeordnete Rolle. Das geht aus dem Werkstattmonitor 2014…

Fahrzeugreparatur: Der ADAC warnt vor neuer Betrugsmasche

Vorsicht, wenn unbekannte Anbieter damit werben, das Fahrzeug für eine Reparatur abzuholen. So ist es beispielsweise einer Frau aus Düsseldorf passiert, die ihren Motor austauschen lassen wollte und dafür einen Anbieter aus dem Internet kontaktiert hatte. Die Firma hatte mit einem Festpreis sowie einem kostenfreien Hol- und Bringe-Service gelockt. Sowohl auf dem Angebot, als auch auf der Rechnung waren eine deutsche Anschrift und eine Handelsregisternummer aus Berlin zu finden. Wie…

Gewährleistungsrecht: Falschberatung in der Autowerkstatt

Die D.A.S. informiert: Urteile in Kürze Eine falsche Beratung in der Autowerkstatt kann dazu führen, dass die Werkstatt dem Kunden den Nutzungsausfall seines PKW ersetzen muss. Darauf wies nach D.A.S. Angaben das Oberlandesgericht Oldenburg hin. Eine Kundin hatte auf Anraten der Werkstatt ihren Wagen wegen der angeblichen Gefahr eines Motorschadens über einen längeren Zeitraum nicht genutzt. Hintergrundinformation: Das Thema „Nutzungsausfall“ wird normalerweise dann aktuell, wenn ein Auto aufgrund eines Unfalls…

Hagelschlag – was tun, wenn’s passiert ist?

Vor Notreparatur Versicherer einschalten Hagelschäden unverzüglich der Kfz-Versicherung melden DEKRA empfiehlt: Schadenausmaß durch Fotos dokumentieren Autofahrer unterliegen der Schadenminderungspflicht Zersplittertes Glas, rundum verbeulte Karosserien, beschädigte Rückleuchten durch taubeneigroße Hagelkörner – mit Szenarien dieser Art müssen Autofahrer in den heißen Sommermonaten immer häufiger rechnen. Klimaforscher erwarten, dass mit der Zunahme der Wetterextreme die Zahl der Hagelschäden bis zum Jahr 2050 um mehr 60 Prozent ansteigen wird. Allein im Jahr 2013 summierten…

TÜV SÜD: Alte Freunde auf großer Fahrt

Jenseits der technischen Perfektion, aber dafür mit viel Stil unterwegs – das ist die Passion jener Menschen, die mit einem Oldtimer in Urlaub fahren. Doch geht das überhaupt? Ein klares Ja kommt dazu von den TÜV SÜD ClassiC-Experten – allerdings muss die Tour gut vorbereitet werden. Fünf Tipps für eine gelungene Reise mit dem Klassiker. Wichtig ist auf jeden Fall die Einsicht, dass ein Oldtimer heutige Ansprüche an Autos nicht…