Lkw-Kontrolle in Duisburg: Überladung, Fahrzeugmängel, Lenkzeiten und Tempo: Sicherheitsrelevanten Verstößen auf der Spur

Von Petra Grünendahl Langsam fährt der Trecker mit seinen zwei Anhängern über die mobile Radlastwaage. „Jede Achse, die über die Metallplatten fährt, wird separat gemessen und ausgewertet“, erzählte Polizeihauptkommissar (PHK) Klaus Dulisch. Daraus ergebe sich die Gesamtlast des Fuhrwerks. Die Anhänger des Treckers sind unbeladen: Mit 15,5 Tonnen bleibt das Gespann damit im Rahmen. Zwei Lkw bringen statt der erlaubten 40 Tonnen 400 bzw. 800 Kilogramm mehr auf die Waage….

Unfallprävention mit emotionalen Berichten von Unfallopfern und Rettungskräften

Die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) setzt mit dem Buch „Jeden kann es treffen – Gesichter jenseits der Statistik“ ein Zeichen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Es enthält tief berührende Berichte von Betroffenen, die einen geliebten Menschen bei einem Unfall verloren haben, selbst schwer verletzt wurden oder als Helfer am Unfallort Schmerz, Leid und Trauer unmittelbar erfahren haben. „Mit diesem Buch möchten wir zu einer wirksamen Unfallprävention beitragen und den…