Sicher nach der Winterpause: Motorrad-Training bringt Fahrer auf Vordermann

Sicher aufs Bike nach der Winterpause. Foto: ADAC.
Sicher aufs Bike nach der Winterpause. Foto: ADAC.
Zu Frühlingsbeginn stehen viele Motorradfahrer in den Startlöchern. Nach der Winterpause muss nicht nur die Maschine wieder auf Vordermann gebracht werden; auch die eigenen Fähigkeiten können eingerostet sein. Die ADAC-Motorrad-Trainings machen Zweirad-Piloten fit für die neue Saison. Neben dem Basis- und Intensiv-Training gibt es auch spezielle (Wieder-)Einsteiger- und Perfektions-Trainings.

2015 besuchten 37.685 Motorrad-Begeisterte ein Training des ADAC, eine Steigerung um vier Prozent gegenüber dem Vorjahr. Besonders beliebt war das Intensiv-Training mit rund 10.500 Teilnehmern.

Gut angenommen wurde auch das gemeinsame Wiederaufsteiger-Training von ADAC und BMW, das im Frühjahr 2015 startete. Unter Anleitung erfahrener ADAC-Trainer lernen die Teilnehmer richtiges Lenken sowie Bremsen und steigern ihr Balancegefühl. Für den Kurs werden BMW-Motorräder und eine komplette Schutzbekleidung gestellt. Das BMW-Wiederaufsteiger-Training kostet für ADAC-Mitglieder 99 Euro, für Nicht-Mitglieder 109 Euro.

Informationen rund um die ADAC-Motorradtrainings gibt es unter http://www.adac.de/motorradtraining.

– Pressemeldung und Foto: ADAC –

Teilen ...

Share to Google Buzz
Share to Google Plus
Share to LiveJournal